Beratungsassistenz

ab März 2022, gegebenenfalls früher

in Vollzeit (36h), Teilzeit möglich

Was mache ich?

Als Unternehmensberater ist es mir wichtig, meinen Kunden die bestmögliche Leistung rund um das die Themen Personalwirtschaft, Führung, und Unternehmenskultur zu liefern. Momentan bin ich als Einzelkämpfer unterwegs. Zukünftig werden wir dann gemeinsam daran arbeiten, das bisherige Geschäftskonzept auszubauen und mit größtmöglichem Erfolg umzusetzen.

Für das Jahr 2022 ist der Auf- und Ausbau digitaler Schulungskonzepte und die Erstellung von Schulungsvideos im Auftrag unserer Kunden geplant.

Respekt, Vertrauen und ein partnerschaftlicher Umgang sind auch dir wichtig? Wenn du dich darüber hinaus für eine spannende Tätigkeit interessierst und daran teilhaben willst, das Unternehmen weiter auszubauen, dann solltest du dich bewerben.
Lass uns gemeinsam etwas bewirken.

Was bringst du mit?

Du hast mit dem Abschluss einer (kaufmännischen) Ausbildung oder eines Studiums bewiesen, dass du Dinge erfolgreich zu Ende bringen kannst. Mindestens erste Erfahrungen im Bereich des Personalwesens sind mir genauso wichtig, wie deine Bereitschaft zur flexiblen Übernahme von Aufgaben und Verantwortung. Ein klassisches Tagesgeschäft findest du hier nicht.

Die grundsätzliche Bereitschaft zu (i.d.R. ein- bis zweitägigen) Reisen innerhalb Deutschlands sollte vorhanden sein, ebenso wie die Fähigkeit, dich in der digitalen Welt sicher und frei von Panik bewegen zu können. Außerdem hast du keine Scheu, vor Menschen oder der Kamera zu sprechen.

Immer wieder neue Dinge zu lernen, dich selbst in Themen einzuarbeiten und für Probleme Lösungen zu finden, die andere nicht finden würden, ist dir wichtig.

Wenn du dann noch Spaß an den Themen Führung, Unternehmenskultur, Personalmanagement und Psychologie hast, bringst du alle Voraussetzungen mit.

Was wäre nice to have?

Wenn es richtig gut passt, bringst du zusätzlich Erfahrung im Schulungswesen oder in der Durchführung von Projekten mit. Auch Erfahrungen in der Erstellung von Schulungskonzepten oder digitaler Lerninhalte wäre hilfreich.

Was wirst du tun?

Mitarbeit an Personalprojekten unserer Kunden. Heute eine Neuorganisation des Personalwesens, nächste Woche die Erstellung eines neuen Vergütungsmodells und danach die Optimierung von Arbeitsabläufen. Spannend wird es jedenfalls immer sein.

Konzeptionierung von Einzelschulungen und Schulungskonzepten im Bereich der Personalwirtschaft, sowie die Durchführung von Schulungen und Workshops und die Erstellung digitaler Lerninhalte.

Lernen wird zusätzlich ein großer Teil deiner Tätigkeit werden. Nur auf diesem Weg können wir die hohe Qualität unserer Arbeit für unsere Kunden aufrechterhalten.

Allgemeine Organisationstätigkeiten, wie die Planung von Terminen, Meetings und Veranstaltungen, die Erstellung von Vorlagen, Statistiken, Protokollen und Präsentationen runden dein Aufgabenprofil ab.

Was erhältst du dafür?

Ein vernünftiges Bruttogehalt

Dein Einstiegsgehalt ist abhängig davon, welche Erfahrung du mitbringst. Es beträgt monatlich mindestens 2.500 € brutto, zuzüglich Sonderzahlungen.

Durch Fortbildungsmaßnahmen und die Übernahme von Verantwortung kannst du so nach einem Jahr ein monatliches Gehalt von bis zu 3.250 € erreichen.

Die Chance auf berufliche Entwicklung

Wenn du Spaß daran hast und dafür geeignet bist, kannst du zukünftig weitere Verantwortung übernehmen, beispielsweise als Berater/in oder in der Leitung eines eigenen Geschäftsbereichs.

Sinnvolle und hilfreiche Fortbildungen

Fortbildungen werden nicht wahllos durchgeführt. Gemeinsam entwickeln wir ein Konzept, um deine individuellen Fähigkeiten zu unterstützen und auszubauen, damit du optimale Ergebnisse erzielst.

Eine autonome Tätigkeit

Sobald du dich zu selbständiger Arbeit bereit fühlst, redet dir niemand mehr rein. Ich sehe mich als dein Coach, nicht als Kontrolleur. Wichtige Entscheidungen und Probleme besprechen wir als Team. Außerhalb der Beratungsassistenz kannst du dir eigene Aufgaben und Projekte wählen und dafür Lösungen entwickeln.

Eine 36-Stunden-Woche

Damit du deine Freizeit / Familienzeit flexibler gestalten kannst, schenke ich dir jede Woche 4 Stunden. Mach etwas daraus!

Flexibilität in Arbeitszeit und -ort

Dein Arbeitsort ist grundsätzlich in Spenge. Abhängig von den aktuellen Aufgaben, kannst du deine Arbeitszeit und den Arbeitsort aber frei bestimmen. Du brauchst Ruhe, eine kreative Umgebung, oder wartest zu Hause auf einen Handwerker?
Kein Problem. Letztendlich kommt es auf die Ergebnisse an.

Wie bewirbst du dich?

Für eine Bewerbung bleiben dir noch

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Die Bewerbungsfrist ist leider bereits abgelaufen.

Dein Ansprechpartner

Christian Günther

Christian Günther